Kleine Leute – Große Töne

Was sind denn das für Klänge?

Gespannt beobachten die Kindergartenkinder, wie der Mann sein golden glänzendes Instrument aus dem Koffer holt. Das ist mein Horn, erklärt der Profimusiker den Kindern. Er spielt ein paar Töne eines bekannten Kinderlieds – und längst ist der Funke der Begeisterung übergesprungen. Die Kinder drängen sich um den Hornisten, wollen das Instrument anfassen und haben viele Fragen.

Neugierig auf Musik?

Mit unserem Projekt Kleine Leute – Große Töne wollen wir die Kinder neugierig auf Musik machen und Kindergärten in der musischen Früherziehung unterstützen. Dafür arbeiten wir mit Profimusikern zusammen, die ehrenamtlich für eine Dreiviertelstunde in den Kindergarten kommen und den Kindern ihr Instrument vorstellen. Gemeinsam besuchen wir Instrumentenbauer in ihrer Werkstatt. Und wir gehen zu den Spitzenensembles der Stadt und hören zu, wenn sie proben. Zum krönenden Abschluss gehört natürlich auch ein richtiger Konzertbesuch. Für die Kinder eine beeindruckende Reise in die Welt der großen Musik! 

Wann & Wo

Stuttgarter Kindertagesstätten können sich zur Teilnahme am Projekt Kleine Leute – Große Töne bewerben. In enger Abstimmung mit den Jugendamt Stuttgart wählen wir die Einrichtungen aus, für die wir die Musiker-, Proben- und Konzertbesuche individuell zusammenstellen. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie mit Ihrer Einrichtung auch teilnehmen wollen. Wir prüfen gerne unsere Kapazitäten und freuen uns auf Ihren Anruf. 

Die Nachfrage bei den Kitas ist so groß, dass wir noch weitere MUSIKERINNEN und MUSIKER suchen, die bereit wären, ihr Instrument in einer der vielen Kitas vorzustellen. Melden Sie sich gerne bei uns unter andrea.metrup@kinderfreundliches-stuttgart.de! 

Ruth Lira
Erzieherin der TE Reinsburgstrasse

„Das Projekt "Kleine Leute - Große Töne" bietet allen Kindern, unabhängig ihrer Herkunft den Zugang zur klassischen Musik. Durch den Besuch der Probe, gingen die Kinder emotional anders vorbereitet ins Konzert. Sie erkannten die einzelnen Musiker wieder und freuten sich darüber, dass auch diese sie wieder erkannten. Nochmals ein Dankeschön an die Musiker der Stuttgarter Philharmoniker"

Alice Walter
Erzieherin TE Nachtigallenweg

„Durch "Kleine Leute - Große Töne" wird ein Zugang für Familien zu kulturellen Einrichtungen geschaffen. Auch einmal eine Gelegenheit zu haben, gemeinsam mit der Kita und ihren Kindern auf ein Konzert gehen zu können, war für die Eltern sehr schön. Für die Kinder bleibt diese Veranstaltung ein bleibendes Erlebnis und sie nahmen viele Eindrücke mit nach Hause.“

Julia Tietz
Einrichtungsleiterin TE Tapachstraße

„Unsere Kinder aus der Tapachstrasse haben von dem Besuch des Fagottisten im Vorfeld des Konzertes bei den Philharmonikern schon sehr viele nachhaltige Eindrücke mitgenommen. Unter anderem konnte ein Junge sogar die schwierigen Funktionsweisen des Fagottes beim Besuch der Probe der Philharmoniker wiedergeben. Desweiteren kamen die Kinder von der Probe der Philharmoniker mit vielfältigen Eindrücken wieder. Die Kinder waren daraufhin in der Lage die Instrumente zu benennen und den einzelnen Figuren des Stückes zuzuordnen. Dies ermöglichte einen viel intensiveren Zugang zum eigentlichen Konzertbesuch.
Sie können nach wie vor das Lied von Peter mitsingen und wissen z.B. welches Instrument die Katze darstellt.
Vielen Dank für das tolle Erlebnis."

Stark aufwachsen! Für Kinder in Stuttgart

Ansprechpartner

„Als leidenschaftliche Musikern bin ich in vielfältigen Funktionen musikalisch unterwegs und habe viele Kontakte in der Stuttgarter Musikszene, die ich gerne für „Kleine Leute – Große Töne” einsetze. Die Arbeit für die Kita-Kinder macht mir besonders großen Spaß, weil die Freude und das Erstaunen der Kinder so ehrlich, mittelbar und herzerfrischend sind.“

Andrea Mentrup

andrea.mentrup[at]kinderfreundliches-stuttgart.de
Tel. +49 711 765 578 1

Partner

 

Für die gute Zusammenarbeit danken wir herzlich:

Förderer

Für die Ermöglichung des Projektes danken wir herzlich:

Pinnwand

Bildergalerie: Familienkonzert "Max und Moritz"

Die Vorschulkinder dieser Kitas waren am 23. April 2018 mit dabei: * TE Ibisweg *
TE Sparrhärmlingweg * TE Kafkaweg * TE Forsthausstraße * TE Lotharstraße * TE Morsestraße *
TE Triebweg * TE Lüglensheidestraße * TE Landauer Straße  * TE Stuttgarter Straße *
TE Ludwigstraße * TE Brückenstraße * TE Rümelinstraße * TE Griegstraße * TE Griegstraße *
TE Solitude * TE Schwabstraße 

Bildergalerie: Familienkonzert „Peter und der Wolf“

Die Vorschulkinder dieser Kitas waren am 15.11.2018 mit dabei: 
TE Reinsburgstraße * TE Tapachstraße * TE Nachtigallenweg * TE Bismarckstraße * TE Elsässer Straße * KIFaz Landhausstraße

Bildergalerie: Orchesterprobe November 2017

Bildergalerie

 
nach oben