Kinderfußgängerschein 

Sicher zur Schule

Heute steht der Schulweg auf dem Stundenplan: Die Erstklässler stehen an einer befahrenen Straße und drängeln sich neugierig um die junge Polizistin. Die Präventionsbeamtin vom Polizeipräsidium Stuttgart zeigt den Kindern wie sie sich sicher im Straßenverkehr verhalten. Wo lauern Gefahren? Welche Regeln sind wichtig? Wie hilfreich sind Reflektoren am Schulranzen?

Mit der Polizei trainieren

Alle Erstklässler in Stuttgart trainieren jedes Jahr im ersten Schulhalbjahr das selbständige und sichere Verhalten im Straßenverkehr. Nach dem theoretischen und aktiven Training mit Präventionsbeamten des Polizeipräsidiums Stuttgart erhält jedes Kind einen Fußgängerschein und einen besonderen Anspitzer. Für die Eltern gibt es einen Brief mit Informationen in verschiedenen Landessprachen.  
In Kooperation mit dem Polizeipräsidium Stuttgart und dem Staatlichen Schulamt initiierten wir im Jahr 2005 den Kinderfußgängerschein. Seither haben mehr als 50.000 Schüler an dem Schulwegtraining teilgenommen und jährlich kommen rund 5.000 Kinder hinzu. 

Ein besonderes Triple

Unser Projekt "Fußgängerschein – Sicher zur Schule" wurde 2016 gleich dreifach ausgezeichnet:

  • Verkehrspräventionspreis "Gib acht im Verkehr" des Landes Baden-Württemberg
  • "Roter Ritter 2016" Verein Aktion Kinder Unfall-Hilfe, Berlin 
  • "Präventionspreis" Partner für Sicherheit Landeshauptstadt Stuttgart 

Informationen zur Auszeichnung Roter Ritter 2016 (PDF)                                                    Informationen zum Verkehrs-Präventionspreis (PDF)

Dritter Platz: Kinderfußgängerschein

„Den dritten Platz hat sich das Polizeipräsidium Stuttgart, das Staatliche Schulamt Stuttgart und der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. verdient, die schon seit zwölf Jahren jedes Kind, das eingeschult wird, über das richtige Verhalten im Straßenverkehr informieren. Da ist Baden-Württemberg einzigartig." Newsletter der Stadt Stuttgart Ausgabe 1/ 2017

Wann & Wo

Alle städtischen Grundschulen werden automatisch vom Referat Prävention des Polizeipräsidiums Stuttgart angesprochen, um die Schulungstermine zu vereinbaren. Interessierte Stuttgarter Grundschulen der freien Träger können sich gerne melden bei:

Polizeipräsidium Stuttgart
Referat Prävention
Telefon 0711 8990-1240
Mail 
stuttgart.pp.praevention[at]polizei.bwl.de

Stark aufwachsen! Für Kinder in Stuttgart

Ansprechpartner

Inhaltliche und terminliche Anfragen nehme ich gerne entgegen. Schneller kann Ihnen dabei das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Stuttgart unter 0711 8990-1240 weiterhelfen. In diesem Projekt bin ich vor allem für die Förderer und Sponsoren zuständig. 

Silke Schmidt-Dencker

schmidt-dencker[at]kinderfreundliches-stuttgart.de

Tel. +49 711 72235-116

Partner

Für die gute Zusammenarbeit danken wir herzlich:

Förderer

Für die Ermöglichung des Projekts danken wir herzlich:

Pinnwand

Preisverleihung November 2016

 

"Roter Ritter 2016" Verein Aktion Kinder Unfall-Hilfe, Berlin 
Preisverleihung Berlin Nov. 2016
Von links nach rechts: Dorothee Bär, Staatssekretärin; Hermann Volkert, Verkehrspräv. Polizeipräsidium Stuttgart; Silke Schmidt-Dencker, Förderverein Kinderfr. Stgt e.V.; Bernd Melcher, Vorstand KRAVAG-SACH VVaG 

Preisverleihung September 2016

"Gib acht im Verkehr" Verkehrspräventionspreis-Baden Württemberg
Von links nach rechts:
Ludwig Haupt, Leiter der Präventionsabteilung Polizeipräsidium Stuttgart
Ulrike Brittinger, Leiterin des staatl. Schulamt Stuttgart 
Brigitte Preuß, Personalleiterin Allianz Deutschland AG
Helmut Irion-von Dincklage, Kassenwart Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart
Hermann Volkert, Leiter Verkehrsprävent. Polizeipräsidium Stuttgart

Bildergalerie – 10 Jahre Kinderfußgängerschein

nach oben